RHS.jpg © BRK KV WM-SOG
MANV.jpg © BRK KV WM-SOG
KB2.jpg © BRK KV WM-SOG

Herzlich Willkommen bei den Bereitschaften des BRK Kreisverbandes Weilheim - Schongau

Nach einem Verkehrsunfall oder einer großen Katastrophe, nach einem Hitzschlag auf dem Straßenfest oder einem Schwächeanfall auf dem Musikkonzert – überall können sich die Menschen auf unsere Bereitschaft verlassen. Rund 460 Ehrenamtlichen Mitglieder sind bei uns in 6 Bereitschaften, 3 Arbeitskreisen und 7 Fachdiensten tätig.

Ursprünglich für den Zivil- und Katastrophenschutz ins Leben gerufen, sind ihre Aufgaben heute wesentlich vielfältiger. Bei Unfällen arbeiten die Bereitschaften eng mit den Feuerwehren und anderen Rettungsdiensten zusammen. Auf Großveranstaltungen trifft man unsere ehrenamtlichen Helfer als unermüdliche Partner für den Fall der Fälle. Aber auch abseits von akuten Notsituationen sind die Bereitschaften stets im Einsatz: beispielsweise als Organisatoren des DRK eigenen Blutspendedienstes. Nicht zuletzt gehört auch das Auffinden von vermissten Personen zum breiten Aufgabenspektrum unserer Bereitschaften.

Hier finden sie unseren aktuellen Jahresbericht 2023 der Kreisbereitschaftsleitung.

Alles in allem kann man die Bereitschaften mit ihrer Vielzahl an Betätigungsfeldern als das „Rückgrat“ des BRK bezeichnen. Jeder ab 16 Jahren ist hier herzlich willkommen, seine persönliche Stärken und Fähigkeit in den Dienst unserer Arbeit zu stellen.

Aktuelles

21.06.2024

Hochwasser im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm KIT unterstützt Kollegen in Reichertshofen – Baar -Ebenhausen

Aufgrund der Hochwasserlage im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm, war Reichertshofen bzw. Baar-Ebenhausen besonders schwer betroffen. Zur Unterstützung der lokalen Kräfte wurde zusätzliche PSNV… Weiterlesen

15.06.2024

BRK Bereitschaften unterstützen Einsatz des Feuerwehrhilfeleistungskontingents in Neuburg-Schrobenhausen

Anfang Juni waren viele Landkreise in Bayern massiv von Hochwassern betroffen – und das nicht nur an den großen Flüssen. Glücklicherweise blieb das Oberland weitestgehend davon verschont. Weiterlesen

14.06.2024

BRK Kreisverband Weilheim-Schongau erhält Sonderspende des VR Gewinnsparverein Bayern eV

Das Gewinnsparen ist die Lotterie der Volksbanken Raiffeisenbanken in Bayern. Neben dem Ziel des Gewinnsparens (also der Förderung des Sparens) erfüllt dieses aber auch einen sozialen Auftrag: Von… Weiterlesen

14.06.2024

BRK Bereitschaften des Kreisverbands Weilheim-Schongau sind „Hoamatheld 2023“!

Die VR-Bank Werdenfels eG fördert im Rahmen ihrer Förderaktion „Hoamatliebe“ Projekte in unserer Region. Engagierte Vereine mit kreativen Projekten, die einen nachhaltigen Beitrag für die Gemeinschaft… Weiterlesen

22.04.2024

Sturm und Schnee, mehr Sanitätswachdienste und zusätzliche HvO Standorte und Fahrzeuge sorgen für mehr Einsätze denn je - BRK Kreisbereitschaftsleitung zieht Bilanz 2023

das vergangene Jahr war für die BRK-Bereitschaften und die darin knapp 450 organsierten Mitglieder im Landkreis Weilheim-Schongau eine große Herausforderung. Weiterlesen

22.03.2024

Kaufland Peißenberg übergibt großzügige Spende

Im Rahmen der Kaufland Spendenaktion „Jeder Cent zählt. Jetzt entscheidest du!“ haben wir – die BRK Bereitschaft Peißenberg - in der Filiale Peißenberg die meisten Stimmen erhalten. Weiterlesen

07.03.2024

Jubiläumsjahr 100 Jahre Rotes Kreuz in Peißenberg – BRK Peißenberg zieht Bilanz 2023

Am Mittwoch den 06.03.2024 fand die alljährliche Mitgliederversammlung der BRK Bereitschaft Peißenberg statt. Dabei stellte Bereitschaftsleiter Thomas Bieringer den Jahresbericht 2023 den 18… Weiterlesen

26.02.2024

Sturm und Schnee sorgen für Einsätze - BRK Betreuungsdienst zieht Bilanz 2023

der Fachdienst Betreuung ist neben dem Sanitätsdienst eine der beiden Kernaufgaben der Rot Kreuz Bereitschaften. Er betreut und versorgt Betroffene (unverletzt gebliebene Personen) und Einsatzkräfte… Weiterlesen

29.01.2024

BRK Bereitschaft Peißenberg ehrt langjährige Mitglieder

Am Samstag, den 27.01.2024 fand erstmalig eine Jahresrückblickfeier der Rot Kreuz Bereitschaft Peißenberg und des Jugendrotkreuzes statt, nachdem die eigentlich wieder für Anfang Dezember geplante… Weiterlesen

25.01.2024

Jahresbericht 2023 des Helfer-Vor-Ort (HvO) Dienstes Peißenberg

Im abgelaufenen Jahr 2023 wurde der Helfer-Vor-Ort Peißenberg 234 Mal alarmiert. Davon wurden noch bis Mitte des Jahres 66 Einsätze von der der Firma Aerotech gefahren (die bis dahin den Dienst im… Weiterlesen

Keine Nachrichten verfügbar.